• Kabarett
  • Newton vs. Impfskeptiker: Wie überzeugend ist die Wissenschaft?
  30
MrSpinnert von MrSpinnert, 1 Woche her
Newton vs. Impfskeptiker: Wie überzeugend ist die Wissenschaft?

Isaac Newton (Max Uthoff) versucht Impfskeptiker mithilfe der Wissenschaft von einer Impfung zu überzeugen.

Zur Weihnachtsedition treffen sich Issac Newton (Max Uthoff), Claus von Wagner, Caroline Ebner und „Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie“ in der Anstalt und diskutieren im Rahmen einer Quizrunde über die alles entscheidende Frage: Impfen – ja oder nein?

Newton verteidigt die Wissenschaft vehement. Für ihn ist Impfen ein Muss. Aber lassen sich Impfskeptiker damit überzeugen? Claus von Wagner versucht als Vermittler zwischen den beiden Fronten ein ernstes Gespräch zu führen. Er merkt aber schnell, dass es gar nicht so einfach ist, jemanden vom Impfen zu überzeugen, der dem Ganzen skeptisch gegenübersteht.

Schafft es Claus von Wagner am Ende auch den größten Big-Pharma-Gegner*innen die Zweifel auszutreiben und sie zum Impfen zu bewegen? Was haben Impfskeptiker für Gegenargumente, sich nicht impfen zu lassen und ist es vielleicht nicht doch besser, all dem zu entfliehen und sich so lange einfrieren zu lassen, bis die Pandemie vorbei ist?

Newton vs. Impfskeptiker: Wie überzeugend ist die Wissenschaft? | Die Anstalt vom 07.12.2021