• Kabarett
  • Stabilonien und die kanzlernde Kröte
  119
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 7 Jahren
Stabilonien und die kanzlernde Kröte

Es war einmal das Land Stabilonien. Das war so stabil, dass die Menschen unzufrieden wurden. Da war auch der Gauck, der König von Stabilonien, besorgt. Und er schickte die Besten seines Landes nach rechts, nach links und in die Mitte hinaus, einen Teppich zu finden, unter den man alle Probleme kehren könne. Auf diesen saß aber schon Angela, die kanzlernde Kröte.

Elings Märchen: Stabilonien und die kanzlernde Kröte | Udo Eling Adaption des Märchens Die drei Federn