• Kabarett
  • Extra 3 – Bosettis Woche: #13 – Die Rückkehr der Kanzlerin mit Fatih Çevikkollu
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 8 Monaten
Extra 3 – Bosettis Woche: #13 – Die Rückkehr der Kanzlerin mit Fatih Çevikkollu

Sie ist wieder da! Die ewige Kanzlerin Angela Merkel hat sich öffentlich zu Wort gemeldet – zum ersten Mal, seitdem sie das Kanzleramt geräumt hat. Darüber muss Sarah Bosetti natürlich mit ihrem Gast Fatih Çevikkollu, Schauspieler und Kabarettist, reden. Während sich Sarah über das Comeback freut, hätte Fatih gern drauf verzichtet. Geschockt sind beide nach der Amokfahrt in Berlin und der Art und Weise, wie darüber gesprochen und berichtet wird. Sarah kürt daher den Anstand zum „Verlierer der Woche“. Ein „Klatschen vom Balkon“ spenden die beiden dem Aus für den Verbrennungsmotor, das das EU-Parlament beschlossen hat. Denn gelten soll das Ganze erst ab 2035 und nur für Neuzulassungen. Sogar einige Autohersteller planen einen früheren Ausstieg. Trotzdem ist die FDP mal wieder dagegen. Deshalb soll Fatih mal was Nettes über Christian Lindner sagen. Das fällt ihm schwer, denn er glaubt, wer die FDP wegen Christian Lindner wählt, wählt auch die Piraten wegen Johnny Depp.

00:00:00 Heute zu Gast: Fatih Çevikkollu
00:07:59 „Gewinnerin der Woche“: Bundeskanzlerin a. D. Angela Merkel meldet sich mal wieder zu Wort
00:16:40 „Verlierer der Woche“: Der Anstand, oder wie über die Amokfahrt in Berlin gesprochen und berichtet wird
00:29:33 „Klatschen vom Balkon“: Das EU-Parlament hat dafür gestimmt, dass ab 2035 keine Autos mit Verbrenner-Motoren zugelassen werden sollen.
00:36:30 „Sag doch mal was Nettes über …“: FDP-Chef Christian Lindner

Extra 3 – Bosettis Woche: #13 – Die Rückkehr der Kanzlerin mit Fatih Çevikkollu | NDR