Amazon.de Widgets
  • Kabarett
  • Christoph Sieber fordert mehr Gelassenheit in der Pandemie
  83
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 2 Monaten
Christoph Sieber fordert mehr Gelassenheit in der Pandemie

Christoph Sieber erklärt, wie abstruse Facebookgruppen die Ängste der Menschen befeuern.

Christoph Siebers Thema ist die Corona-Pandemie, die von vielen Menschen als Apokalypse bezeichnet wird. Doch Christoph Sieber hätte sich eine Apokalypse ganz anders vorgestellt: Zombies, die aus Gräbern aufstehen, oder Außerirdische, die auf die Erde kommen und Gehirne aussaugen.

Stattdessen muss Christoph Sieber feststellen, dass seine Erwartungen an eine Apokalypse nicht eingetreten sind und schlussendlich nur die Angst geblieben ist. Es gibt einen regelrechten Wettstreit der Angstmacher: Welche Angst ist besser? Die Angst vor dem Virus oder die Angst vor der Impfung?
Und immer wird die Angst des anderen als unbegründet angesehen.

Christoph Sieber wünscht sich mehr Gelassenheit in einer Zeit, in der Diskussionen und Meinungen immer zugespitzter werden.

Christoph Sieber fordert mehr Gelassenheit in der Pandemie | Pufpaffs Happy Hour vom 20.06.2021