• Kabarett
  • Urban Priol kennt die Jugend und ihre große Liebe … die FDP
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 7 Monaten
Urban Priol kennt die Jugend und ihre große Liebe … die FDP

2021, was für ein Jahr! Das findet zumindest Urban Priol.

Laut Urban Priol gab es im Jahr 2021 so viel zu tun und man konnte sich nicht um alles gleichzeitig kümmern. Und da hat der Klimaschutz den Kürzeren gezogen. Aus den Augen, aus dem Sinn? Nicht mit mir, dachte sich die Umwelt und hat kurzerhand viele Teile Deutschlands überflutet. Urban Priol scherzt, dass die Volkswagen-eigene Metzgerei daraufhin statt weniger Autos weniger Currywurst produzieren wollte. Aber wehe dem, der den Deutschen ihre Currywurst wegnimmt, das geht doch nicht! Denn die Currywurst ist der Kraftriegel der deutschen Facharbeiter*innen. Und während auf der einen Seite über Currywurst und ihre kulturelle Signifikanz diskutiert wurde, hat sich Urban Priol um die nächste Bundesregierung Sorgen gemacht.
Wird sich irgendetwas ändern, wenn 23 Millionen Rentner*innen nur die CDU und SPD wählen? Aber Moment! Rentner*innen sind nicht mehr das, was sie mal waren, die flitzen heute auf dem E-Bike zum nächsten Rock-Konzert. Und diese Jugend hatte auch vor 40 Jahren schon keine Ahnung, als Urban Priol und seine Freunde „liegt der Popper tot im Keller, war der Punker wieder schneller“-Sticker verteilt haben. Nein, die heutige Jugend besteht nämlich nicht nur aus Fridays-For-Future-Demonstrant*innen, sondern auch aus denen, die die FDP wählen. Und deren Devise lautet: Fernreisen, Fleischfressen, freie Fahrt.

Urban Priol kennt die Jugend und ihre große Liebe … die FDP | TILT! 2021 vom 30.12.2021.