MrSpinnert von MrSpinnert, 2 Wochen her
Bei Abdelkarim gehen die Lichter aus

Werden wir durch unsere radikale Tolerenz immer intoleranter? Abdelkarim findet, dass auch Boomer entgegen des Klischees sehr gute Strom-Sparer sein können, wie zum Beispiel sein Vater. Und überhaupt: Einige Shitstorms sind die Aufregung nicht wert. Laut Titus Dittmann war man schon in den 70er Jahren weiter als heute, denn von Haus aus wurde weniger konsumiert (es geht natürlich nur um Seife) und man konnte konträre Meinungen äußern. Und Yasmine M’barek findet, wir sollten radikalere Kompromisse eingehen und wenn einem mal etwas nicht gefällt, muss man sich nicht immer laut aufregen, sondern darf auch ab und zu die „Fresse“ halten. Jetzt halten wir mal die Fresse und wünschen viel Spaß beim Video!

Bei Abdelkarim gehen die Lichter aus | Gute Unterhaltung | Gute Gesellschaft