Skip to main content
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 9 Monaten
Kampf gegen Mikroplastik: Wie viel bringt ein Verbot von Glitzer?

Showtanzgruppen, Nagelstudios und Bastelfreunde müssen auf bestimmte Glitzerprodukte verzichten. Denn seit Mitte Oktober gilt ein EU-weites Verkaufsverbot für bestimmte Kosmetika und losen Glitzer. Auch Einwegstrohalme aus Pappe und Plastikdeckel, die an der Flasche hängenbleiben, sollen das Problem Plastikmüll lindern. Dabei sind die Hauptverursacher von Mikroplastik: Reifenabrieb, Farben und Textilien. Sind also Glitzerverbot und Co kleine, aber sinnvolle Einschränkungen, die der Umwelt helfen – oder doch eher Symbolpolitik, die mehr schadet als nutzt?

Kampf gegen Mikroplastik: Wie viel bringt ein Verbot von Glitzer? | quer vom BR