MrSpinnert von MrSpinnert, 4 Wochen her
Kreml räumt hohe Verluste nach ukrainischem Angriff ein

Im Angriffskrieg auf die Ukraine konzentriert sich Russland militärisch schon seit längerem auf die Stadt Bachmut in der östlichen Donbass-Region. Die Stadt war Schauplatz einiger der schwersten Kämpfe des von Russland angezettelten Krieges. Da die Soldaten an bekannten Stellen eingegraben sind, gibt es auf beiden Seiten schwere Verluste, Sanitäter*innen tun alles, um Leben zu retten. DW-Reporter Max Zander hat ein ukrainisches Team begleitet.

Kreml räumt hohe Verluste nach ukrainischem Angriff ein | DW Nachrichten