Skip to main content
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 9 Monaten
Verliert Putin seinen Rückhalt im Volk? Russland nach dem Putschversuch

„Das Regime von Putin respektiere ich nicht, mag ich nicht“, der russische Journalist Igor Horoschilzew äußert sich kritisch, trotz möglicher Konsequenzen. Angst habe er keine. Er verstoße auch nicht gegen das Strafrecht. Seit 20 Jahren arbeitet der 48-Jährige als Journalist.

„Ein echter Journalist sollte immer oppositionell zur amtierenden Staatsmacht sein. Ein Journalist sollte sich für Demokratie engagieren und keiner Partei zugehörig sein. Daran halte ich mich“, sagt Igor.

ZDF-Reporterin Jenifer Girke führt Gespräche mit mutigen Russinnen und Russen, die sich offen gegen Putin und seine Politik äußern.

Galina (Name von der Redaktion geändert) hat Angst, aber sprechen will sie trotzdem. Sie hilft ukrainischen Geflüchteten und bittet um Verzeihung. Sie möchte etwas gutmachen von all dem Leid, was durch Russland der Ukraine angetan wird: „Jetzt ist es für mich einerseits der gefährlichste Ort, andererseits ist es für mich der größte Segen, diesen Menschen zu helfen. Sie zu umarmen, und mich zu entschuldigen.“

Verliert Putin seinen Rückhalt im Volk? Russland nach dem Putschversuch | auslandsjournal