Skip to main content
MrSpinnert von MrSpinnert, 2 Wochen her
Waffen-Freigabe für Ukraine: Warum sie Russlands Krieg nicht stoppt

Nach der Freigabe der Verbündeten hat die Ukraine erste Ziele in Russland mit westlichen Waffen angegriffen. Warum die Angriffe allein Russlands Krieg dennoch nicht stoppen können, erklärt Militäranalyst Remmel bei ZDFheute live. Die Waffen-Freigabe sei wichtig. Das Problem der russischen Luftüberlegenheit könne aber nur gelöst werden, wenn Kiew Kampfjets am Boden beschießen könne, so Militäranalyst Remmel.

Waffen-Freigabe für Ukraine: Warum sie Russlands Krieg nicht stoppt | ZDFheute live