• Film
  • Fremde Verwandte – 1/2
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 8 Jahren
Fremde Verwandte – 1/2

Fremde Verwandte (Relative Strangers) ist ein Familiendrama in zwei Teilen nach dem gleichnamigen Roman von Greta Curran Browne.

Es spielten:

  • Lena Stolze: Liza Becker
  • Brenda Fricker: Maureen Lessing
  • Dieter Pfaff: Hans Rainer
  • Leslie Malton: Andrea
  • Mavie Hörbiger: Eva
  • Robin Laing: Brian
  • Harriet Owen: Maeve
  • Ruth McCabe: Nora Mullen

Maureen Lessing feiert mit ihren beiden Kindern ihren 50. Geburtstag. Sie stammt wie ihr Mann James aus Irland und führt in der Nähe von Düsseldorf ein scheinbar intaktes Leben. Liza Becker, eine Österreicherin, hat in Dublin eine kleine Textilfirma und einen kleinen Sohn – dessen Vater James Lessing ist. Als James durch einen Autounfall stirbt, entdeckt Maureen, dass er nicht nur einen riesigen Schuldenberg hinterlässt, sondern auch eine Frau und ein Kind in Irland hat. Mit ihrer ahnungslosen halbwüchsigen Tochter Maeve fährt sie auf die grüne Insel, um Liza mit der Situation zu konfrontieren. Für Liza ist das zu viel: Die schreckliche Wahrheit trifft sie zu einem Zeitpunkt, an dem auch die Leukämieerkrankung ihres Sohnes wieder virulent wurde – nur eine Knochenmarktransplantation mit den richtigen genetischen Merkmalen kann ihr Kind retten. Maureen dagegen steht vor dem finanziellen Ruin, denn Steuerberater Hans Reiner muss die Firma ihres verstorbenen Mannes liquidieren. (Sendetext: BR)