Faber: Wer nicht schwimmen kann, der taucht!

Faber ist ein junger Schweizer Liedermacher mit der Stimme einer alten Seele. Seine Texte sind bitterböse, seine Melodien voller Sehnsucht. Dass er eigentlich Julian Pollina heißt und einen berühmten Vater hat, spielt auf der Bühne keine Rolle. Dort spielt einzig Fabers Musik, und die spricht für sich.

Faber zu Gast in der 36. Pufpaffs Happy Hour | Faber: Wer nicht schwimmen kann, der taucht!

vor 2 Jahren
0


„Viele Kinder sind deshalb so verzogen, weil man Großmütter nicht übers Knie legen kann.“
(Adele Sandrock; * 19. August 1863; † 30. August 1937)