MrSpinnert von MrSpinnert, vor 2 Monaten
Mr Beans Hotelaufenthalt

Bean wohnt in einem noblen Hotel, wo er sich in viele Eskapaden verstrickt. Er springt auf dem Bett herum, enthauptet Teddy, als er ihn in eine Schublade steckt, gibt dem Pagen ein Hustenbonbon statt eines Trinkgelds, bohrt Löcher in die Wände, um seine Bilder aufzuhängen, stellt den Fernseher auf volle Lautstärke und schleicht sich in das Badezimmer seines Nachbarn, um ein Bad zu nehmen, indem er ein Loch in die Wand hinter seinem Kleiderschrank bohrt. Auf dem Weg zum Mittagessen muss Mr. Bean, nachdem er festgestellt hat, dass der Aufzug defekt ist, einen unkonventionellen Weg nach unten nehmen, um einer älteren Dame auszuweichen, indem er sich außen am Geländer festhält, nur um zwischen sie und ihren gebrechlichen Mann zu geraten.

Mr Beans Hotelaufenthalt | Mr. Bean Deutschland