Skip to main content
MrSpinnert von MrSpinnert, 4 Wochen her
Andreas Scheuer hat keine Probleme

Andreas Scheuer (Claus von Wagner) spricht mit Anstalt-Therapeut Matthias Renger und Newton (Max Uthoff).

Matthias Renger, Newton (Max Uthoff) und Andreas Scheuer (Claus von Wagner) diskutieren über Scheuers Rolle und Verantwortung in der „Mautgeschichte“. Andreas Scheuer betont, dass er freigesprochen wurde, aber Therapeut Matthias Renger weist darauf hin, dass der Bund lediglich auf eine Klage verzichtet hat, um Kosten zu vermeiden. Gemeinsam mit Newton (Max Uthoff) sprechen sie über die aktuelle politische Situation und die Verantwortung der vorherigen und derzeitigen Regierung. Sie sprechen über gesellschaftliche Spaltung und die Auswirkungen politischer Entscheidungen, wobei Scheuer schließlich die Idee äußert, eine eigene Partei zu gründen, um wieder Termine zu haben.

Andreas Scheuer hat keine Probleme | Die Anstalt vom 13.02.2024