Amazon.de Widgets
  18
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 9 Monaten
Cora Frost – Väterchen Frost und Freunde

Väterchen Frost wienert eure Herzen und wünscht sich Gäste herbei: Düfte, Musik, Menschen … Leben!

Da tanzt der Baströckchenmann ins Meer, eine Möwe stürzt aus dem Flug auf den Strand und liegt da. Was für ein Leben. Wir hören die Wellen, stecken die kalten Hände in die Taschen und schauen uns in die Augen. Dann sitzen wir alle in der warmen Küche zusammen wie Gold. Werden die Gäste zu uns finden? Wie die Heiligen drei Könige?

„Streamen oder nicht streamen“, rufen wir in die Nacht. Die Sterne funkeln umso heller, je kälter der Himmel klirrt. Es gab Tage, da war es so kalt, dass uns die Kellner der Lokale auf dem Weg im Vorübergehen die Hände wärmten. Jetzt laufen wir mit den Füchsen durch die rauchige Luft und heulen den Mond an.

Wir schauen uns in die Augen, sitzen alle in der warmen Küche, und jeder ist willkommen.

Cora Frost – Väterchen Frost und Freunde