„Freiheit ohne Gerechtigkeit ist reiner Raub.“
(Adamantios Korais; * 27. April 1748; † 6. April 1833)