Amazon.de Widgets
  • Reportage
  • Die Flüchtlinge, die AfD und die Landtagswahlen …
  140
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 5 Jahren
Die Flüchtlinge, die AfD und die Landtagswahlen …

Schiebt Deutschland Merkel ab? Zur Lage der Nation diskutieren die radioeins-Kommentatoren: Bettina Gaus (taz), Brigitte Fehrle (Berliner Zeitung), Lorenz Maroldt (Tagesspiegel), Nikolaus Blome (Bild) sowie Markus Feldenkirchen (Spiegel). Für kabarettistische Zwischentöne sorgt Florian Schroeder. Gastgeber ist radioeins-Moderator Marco Seiffert …

Sie fliehen vor Krieg, Not und politischer Verfolgung – Hunderte Flüchtlinge passieren sogar jetzt noch, im Winter, Tag für Tag die deutsche Grenze. Doch damit soll Schluß sein, Europa macht dicht! Verschärfung der Grenzkontrollen, Obergrenzen für Asylbewerber – alles ist denkbar. Abschreckung muß sein. Denn nicht nur viele Deutsche haben ‚Angst vor Überfremdung‘, geißeln die ‚Lügenpresse‘, laufen ‚Pegida‘ hinterher und das nicht erst seit der ‚Silvesternacht von Köln‘! Die „Wir schaffen das!“ – Parole und die Willkommenskultur waren gestern. Im Kanzleramt herrscht Endzeitstimmung: vor den Landtagswahlen in Sachsen-Anhalt, Rheinland-Pfalz und Baden Württemberg liegen die Rechtsausleger der AfD in Umfragen bei über 10 Prozent und bei CDU und SPD die Nerven blank. Was tun mit den ‚besorgten Bürgern‘? Dagegen halten? Kurs korrigieren? Oder heißt es ‚Flüchtlinge raus – Rechte rein‘ in die Parlamente? Eins ist klar: Deutschland und der Rest Europas stehen vor bewegten Zeiten!

Talk im Tipi – Die Flüchtlinge, die AfD und die Landtagswahlen … | RBBradioeins