• Film
  • Der Riß (1970)
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 52 Jahren
Der Riß (1970)

„Der Riß“ (Original: La rupture) ist ein Thriller von Claude Chabrol nach dem Roman „The Balloon Man“ von Charlotte Armstrong aus dem Jahr 1970

Hélène Régniers geisteskranker Ehemann Charles gerät derart in Rage, dass er aus Versehen ihren Sohn Michel verletzt. Daraufhin zieht sich Charles zu seinen reichen und manipulativen Eltern zurück, welche Hélène für seinen Zustand verantwortlich machen und nun das Sorgerecht für Michel wollen. Sie engagieren einen Bekannten der Familie, Paul Thomas, um Hélène hinterherzuspionieren und einen dunklen Fleck zu finden, den sie vor Gericht gegen sie ausspielen können. Es entsteht ein teuflischer Plan, um Hélènes Leben zu ruinieren …

Darsteller:

  • Stéphane Audran – Hélène Régnier
  • Jean-Pierre Cassel – Paul Thomas
  • Michel Bouquet – Ludovic Régnier
  • Annie Cordy – Mme. Pinelli
  • Jean-Claude Drouot – Charles Régnier
  • Mario Beccara
  • Serge Bento – 2. Inspektor
  • Jean Carmet – Henri Pinelli
  • Marguerite Cassan – Emilie
  • Louise Chevalier – 2. Parze
  • Suzy Falk – Madame Roare
  • Pierre Gualdi
  • Harry Kümel
  • Daniel Lecourtois – Maître Maraicher, Anwalt von Ludovic Régnier
  • Pierre Le Rumeur
  • Margo Lion – Mme. Humbert, die 1. Parze
  • Maria Michi – 3. Parze
  • Antonio Passalia
  • Katia Romanoff – Elise
  • Dominique Zardi – Elise Pinelli, Ballonverkäuferin
  • Angelo Infanti – Dr. Blanchard
  • Mario David – Gerard Mostelle
  • Michel Duchaussoy – Maître Allan Jourdan, Anwalt von Hélène Régnier
  • Catherine Rouvel – Sonia, Pauls Geliebte
  • Laurent Brunschwick – Michel Régnier, der Sohn von Hélène und Charles
  • Claude Chabrol – Ein Passagier in der Straßenbahn