Skip to main content
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 8 Monaten
Arnulf Rating plädiert für eine Schwafelsteuer

Arnulf Rating plädiert offen für eine Schwafelsteuer für Politiker im Fernsehen.

Diese soll eingesetzt werden, um leere Monologe und endlose Ausschweifungen zu verhindern. Arnulf Rating möchte die Redezeit von Politikern im Fernsehen begrenzen. Dafür sieht er als einzige Lösung eine Steuer, die das „Schwafeln“ eingrenzt. Schwafelsteuerverwaltungsangestellte sowie Wissenschaftler auf diesem Gebiet sollen diesen Vorgang überwachen.

Arnulf Rating plädiert für eine Schwafelsteuer | Der große Kabarettabend vom 11.09.2004