Skip to main content
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 7 Monaten
Schulbusse ohne Fahrer – Fahrermangel in Garmisch

Das Busunternehmen Eibsee Verkehrsgesellschaft hat Garmisch-Partenkirchen zum 31.12. gekündigt. Denn die Lage war untragbar: zu wenige Busfahrer für die vielen Touristen, volle Busse, Aggressionen. Lange war unklar, ob es für die Grainauer Schulkinder ab Januar 2024 einen Schulbus nach Garmisch gibt. Nun steht ein ausgedünnter Notfall-Fahrplan. Bayernweit fehlen über 4000 Busfahrer, denn der Job bedeutet viel Verantwortung, Stress, lange Arbeitszeiten für wenig Bezahlung. Der Busunternehmer Josef Ettenhuber aus Glonn versucht sogar Busfahrer aus Indien anzuwerben, doch die Bürokratie macht das zur Sisyphos-Aufgabe.

Schulbusse ohne Fahrer – Fahrermangel in Garmisch | quer vom BR