Skip to main content
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 1 Monat
Presseclub: Iran und Israel – droht ein großer Krieg im Nahen Osten?

Angriff, Gegenangriff und die große Sorge vor einer Eskalationsspirale – in den vergangenen Monaten nach Beginn des Gaza-Kriegs hat sich der Jahrzehnte alte Konflikt zwischen Israel und Iran zugespitzt. Am vergangenen Wochenende hat das Mullah-Regime seine Drohung wahrgemacht und Israel erstmals direkt, mit mehr als 300 Drohnen und Raketen, angegriffen – als Vergeltung für einen mutmaßlichen israelischen Luftangriff Anfang April auf die iranische Botschaft in Damaskus. Nun hat Israel reagiert und offenbar militärische Anlagen im Iran attackiert.

Werden weitere Schläge und Gegenschläge folgen? Wohin führt der Machtkampf zwischen Iran und Israel? Kann sich der Konflikt zu einem großen Krieg noch ausweiten? Seit langem unterstützt der Iran verbündete Milizen wie die Hamas in Gaza oder die Hisbollah im Libanon, die sich den Kampf gegen Israel auf die Fahnen geschrieben haben. Sorge bereitet auch die Tatsache, dass das iranische Regime offenbar kurz davorsteht, eine Atombombe zu entwickeln. Israel fordert seit Langem die internationale Gemeinschaft auf, härter gegen die islamische Republik vorzugehen. Die EU und die USA bringen unterdessen neue Sanktionen gegen Iran auf den Weg. Ist die Eskalation noch vermeidbar? Welche Absichten stecken hinter den gegenseitigen Angriffen? Was hilft jetzt: Druck oder Diplomatie? Wer kann in dieser gefährlichen Situation vermitteln? Und welche Rolle spielt Deutschland?

Presseclub: Iran und Israel – droht ein großer Krieg im Nahen Osten?

Darüber diskutiert Moderatorin Susan Link mit den Gästen:

  • Daniel Gerlach, zenith
  • Can Merey, RedaktionsNetzwerk Deutschland
  • Gilda Sahebi, freie Journalistin
  • Bente Scheller, Publizistin