• Theater
  • Wenn’s lafft, dann lafft’s
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 7 Jahren
Wenn’s lafft, dann lafft’s

Raimund ist ganz narrisch in seine Mona verliebt, vor allem in den Wunsch Vater zu werden. Doch jedes Glück hat seine Schattenseiten: Die Geschäfte laufen schlecht und die Vergangenheit steht plötzlich in persona vor der Tür.

Der Komödienstadel „Wenn’s lafft, dann lafft's“ stammt aus der Feder von Cornelia Willinger, Carsten Meyer-Grohbrügge hat Regie geführt. Mitgespielt haben Dieter Fischer, Katharina Schwägerl, Julia Urban, Heide Ackermann, Johannes Herrschmann und Stefan Murr.

Das Lustspiel wurde im April 2014 im Studio in Unterföhring aufgezeichnet und feierte am 23. November diesen Jahres seine Erstausstrahlung im Bayerischen Fernsehen.

Der Komödienstadel: Wenn’s lafft, dann lafft's