Amazon.de Widgets
  151
Chico Chicone von Chico Chicone, vor 86 Jahren
Betty Boop and Grampy

Betty Boop and Grampy ist ein Zeichentrickfilm von Charles Hastings und Dave Tendlar aus dem Jahr 1935.

Die Stimmen:

  • Mae Questel: Betty Boop

Grampy schickt Betty Boop einen Brief, in dem er sie zu seiner Party einläd und sie bittet, die Gang mitzubringen. Betty ist entzückt, läuft die Strasse entlang und singt dabei „I'm on My Way to Grampy's“. Sogleich folgt ihr ein Feuerwehrmann, der gerade dabei ist eine Jungfrau-in-Nöten aus einem brennenden Haus zu retten, sie aber wieder ins Haus zurückwirft – zugunsten von Betty, der er überall hin folgen würde. Ein Verkehrspolizist und zwei Möbelpacker folgen ihr gleichermaßen. Nachdem Betty und ihre Gang bei Grampy eingetroffen sind, zeigt dieser einige seiner Rube-Gildberg-Erfindungen und serviert dabei Punschtorte. Betty denkt, dass es Zeit für etwas Musik ist, und Grampy beschafft gleich einige seiner neuartigen Apparate. Und bald tanzen alle die Hoosier-Hotshots-Version des Tiger Rag.