• Kabarett
  • Realer Irrsinn: Watergate in Marburg
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 4 Monaten
Realer Irrsinn: Watergate in Marburg

Durch Marburg fließt das sogenannte Wasserband, eine Installation, die die Menschen in der Stadt erfreuen soll. Wenig erfreulich war es allerdings als die Stadt feststellte, dass 20 Millionen Liter Wasser einfach verschwunden sind.

Realer Irrsinn: Watergate in Marburg | extra 3 | NDR, Autor*in: Martina Hauschild, Jochen Schmidt