107
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 9 Jahren
Extra 3 vom 13.03.2013

Extra 3 vom 13.03.2013 mit den Themen:

  • Caro Korneli beim Familiengipfel
    Würde Kardinal Meisner das Familienministerium übernehmen, man würde keinen großen Unterschied merken. Ist Christina Schröder das trojanische Pony der Männerlobby?
  • Entschleunigen mit Ramsauer
    Unser Verkehrsminister zeigt, wie man komplett tiefenentspannt mit Deutschlands gescheiterten Großbauprojekten umgeht.
  • Abgehakt
    Peer Steinbrück als der Rächer der Gerechten, George Bush als Künstler und Philipp Rösler als – naja. Extra 3 präsentiert die Woche aus der Sicht der Nachrichten.
  • Heide: Steile Bahnhofstreppe
    Vergessen Sie die Alpen, vergessen Sie den Mount Everest. Die wahre klettersportliche Herausforderung wartet im Bahnhof Heide.
  • Klaus erklärt: Nordkorea
    Extra 3 deckt auf: Warum Kim Jong Un so gern den Bösewicht gibt, Nordkorea irgendwie ständig ausflippt und was James Bond damit zu tun hat.
  • Ratgeber Wasser-Privatisierung
    Es regt sich zu Recht großer Protest gegen die geplante EU-Wasserrichtlinie. Doch extra 3 hilft, und zeigt, was Sie tun können, wenn die Privatisierung kommt.
  • Ehrings Stand-Up: Heyhey FDP!
    „Die FDP sieht sich als Fels in der Brandung? Die FDP war immer schon so standhaft wie Brüderle mit vier Promille in der Hotelbar.“
  • Neulich im Bundestag (74): Weltweite Privatisierung
    Obama und Merkel läuten wegen akuter Finanznot die weltweite Privatisierung ein – mit Erfolg. Der Afghanistan-Einsatz wird ab sofort gesponsert, bald wird dort mit Eiern statt mit Kugeln geschossen

Extra 3 vom 13. März 2013 | NDR