Amazon.de Widgets
  • Kabarett
  • François Villon – Denkst du, es macht mir Spaß, du Hund
  95
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 10 Jahren
François Villon – Denkst du, es macht mir Spaß, du Hund
Meine sehr verehrten Freunde! Der französische Dichter François Villon war ein Poet des Spätmittelalters und seinerseits eine schillernde Figur die zwischen dem Ruhm für seine Dichtungen und der Kerkerzelle hin und her pendelte. Er wurde geboren im Jahre des Herrn 1431 und wurde anläßlich seiner Verbannung aus der Grafschaft Paris im Jahre 1463 zum letzten Male urkundlich erwähnt. Erst zu Beginn des 20 Jahrhunderts nahm der deutsche Schriftsteller und Übersetzer sich des Werkes Villons an und verfaßte eine deutsche Übersetzung von dessen Arbeiten. Er beließ es jedoch nicht nur bei einer Übertragung, er fügte auch diverses neues hinzu das er mit dem Namen Villons verzierte. Die dichterische Bittschrift an die Familie sie möge ihm aus einem finanziellen Dilemma helfen stammt jedoch wirklich aus Villons Feder. Ich hoffe Ihr werdet damit so viel Vergnügen haben wie ich beim Vortragen … Mit den vorzüglichsten Grüßen stets Euer ergebenster Diener Edgar Allan Poe François Villon – Denkst du, es macht mir Spaß, du Hund (in 3D)