• Kabarett
  • Gute Nacht Österreich vom 02.04.2020
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 1 Jahr
Gute Nacht Österreich vom 02.04.2020

Gute Nacht Österreich vom 02.04.2020 mit Peter Klien in Quarantäne und dem Coronavirus.

Ganz Österreich ist bei sich zu Hause. Ganz Österreich? Nein, ein unbeugsamer Late-Night-Moderator trotzt dem Coronavirus und sitzt ganz allein in seinem Studio. Peter Klien nimmt in „Gute Nacht Österreich“ wieder das Wochengeschehen aufs Korn. Die Isolation der Österreicher liefert ungeahnte Impressionen aus ihrer Privatsphäre – allen voran lassen uns Politiker, Experten und Prominente dank Skype-Interviews in ihre Wohnungen und damit auch in ihr Leben blicken. Was da im Hintergrund so alles zu sehen ist, hat Peter Klien genauer unter die Lupe genommen. Einblicke liefert „Gute Nacht Österreich“ auch in eine Branche, die aufgrund der Ausgangsbeschränkungen derzeit boomt: den Zustelldiensten. Denn die freundlichen Gesichter der Lieferanten kaschieren oftmals Arbeitsbedingungen, die an jene der 1920er-Jahre erinnern. Und nicht zuletzt gibt Peter Klien wieder Tipps gegen den Lagerkoller. Diesmal: Bücher, die Sie in Heimquarantäne unbedingt lesen sollten! (Sendetext ORF)

Gute Nacht Österreich vom 02.04.2020 | Folge 24 | ORF 1