• Kabarett
  • Nuhr im Ersten vom 15.01.2015
  167
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 7 Jahren
Nuhr im Ersten vom 15.01.2015

Nuhr im Ersten vom 15.01.2015 mit Dieter Nuhr und seinen Gästen Ingo Appelt, Torsten Sträter, Senay Duzcu und Andreas Rebers.

Ingo Appelt – als „Enfant terrible der Comedy“ gerne ins kommerzielle, wie ins öffentliche Fernsehen eingeladen,  tourt er seit den 80er Jahren erfolgreich durch die Republik. Mit seinem  Programm „Frauen sind Göttinnen – Wir können nur noch beten!“, das auch  als „Messe des schwarzen Humors“ beschrieben wird, setzt Ingo Appelt seine Erfolgstournee fort.

Bei Torsten Sträter ist Idiotie nicht nur ein leeres Wort. Er erzählt von gebrochenen Menschen und Hunden, der Spargelsaison, dem Leben vor dem Tod im Ruhrgebiet und anderen sonderbaren Begebenheiten.

Senay Duzcu ist die erste weibliche türkische Stand-up-Comedian in Deutschland. Für sie ist es wichtig, die Kulturunterschiede aus Sicht einer türkischen Frau zu zeigen und deren Zweideutigkeit auf witzige Art und Weise zu präsentieren

Andreas Rebers – spricht, singt, spielt Akkordeon und Klavier, auf keinen Fall Gitarre. Minimalistische Pointen sind seine Stärke. Sprachlich präzise und geschliffen, hochmusikalisch, facettenreich und mit großer Freude an politischer Unkorrektheit entzieht er sich hakenschlagend allen Kategorien.