Amazon.de Widgets
  35
MrSpinnert von MrSpinnert, 3 Wochen her
Verkehrswende mit E-Autos?

Können wir mit E-Autos die Verkehrswende einleiten? Tommi Schmitt und Lena Kupke versuchen dieser Frage nachzugehen.

E-Autos sind in aller Munde. Nicht nur in Sachen Klimawandel, sondern auch im Hinblick auf die Bundestagswahlen nehmen sie eine wichtige Rolle ein. Sind E-Autos aber wirklich viel besser und vor allem nachhaltiger als ihre klassischen Vorgänger? Zugegeben, schick sehen sie aus und durch das Fehlen eines Motors ist vorne mehr Platz vorhanden. Gefördert werden die E-Autos auch noch, und zwar mit satten 9000,- Euro durch die Bundesregierung. Wo ist da der Haken? Vielleicht die Kinderarbeit, die für den Abbau von Cobalt und Lithium betrieben wird? Oder die komplizierte und langwierige Recycledauer der Akkus nach ihrem Ableben?
Leider hilft die aktuelle Infrastruktur der Ladesäulen ebenfalls nicht die Zugänglichkeit für E-Autos zu steigern. Zudem hat nicht jede Person die Option, für E-Autos, Wallboxen zu installieren. Gibt es einfachere Möglichkeiten und wie würden diese aussehen? Komplett auf E-Autos und Standardfahrzeuge verzichten?

Fakt ist, der Klimawandel wird unser alltägliches Leben zunehmend beeinflussen. E-Autos könnten eine Lösung darstellen, doch die Umsetzung wird eine Herausforderung darstellen.

Verkehrswende mit E-Autos? | Studio Schmitt vom 09.09.2021