Amazon.de Widgets
  • Kabarett
  • Wiedergeburt – der Kreislauf des Lebens
  215
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 9 Jahren
Wiedergeburt – der Kreislauf des Lebens

Auch wenn das Lied recht grauslig klingen mag, so hat es doch einen tiefen Sinn: Göttin Gala spielt auf Egon, ihrem verstorbenen Ehemann, der nicht ohne Grund als Mozzarellaschneider wiedergeboren wurde. Ist es nicht wunderbar, dass die beiden sich nun endlich gut verstehen und zusammen musizieren können? Text und Komposition: Göttin Gala Kamera und Schnitt: Sercan Özökten Mozzarellaschneider: Egon