• Musik
  • Suchtpotenzial – 100 Prozent Alko Pop
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 1 Monat
Suchtpotenzial – 100 Prozent Alko Pop

Wenn man eine Berlinerin und eine Schwäbin aufeinander loslässt, und die auch noch beide Marmelade hassen und an Penisneid leiden, dann kann nur eins entstehen: Suchtpotenzial!
Bei Ariane Müller und Julia Gámez Martin ist der Name Programm, denn dieses Gespann macht einfach süchtig! Kein Thema ist für die beiden Tabu, denn sie singen über Penisneid, Brüste, Sex, Drugs und Rock ’n’ Roll.
Ihre weibliche Eleganz gepaart mit viel Ironie und Rockstar-Attitüde ergibt einen völlig neuen, urkomischen und innovativen Musik-Comedy-Style: Alko-Pop! Und der hat es in sich! Denn von Soul und Jazz über Metal bis Hip-Hop ist alles dabei und umwerfend komisch!

Also jetzt ihr erstes Programm live im Ballhaus Berlin aufgezeichnet reinziehen mit der Selbsthilfegruppe in Bierlaune: SUCHTPOTENZIAL!!!

Suchtpotenzial – 100 Prozent Alko Pop | Live in Berlin