Skip to main content
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 1 Monat
Hätte Russland den Krieg ohne China schon verloren?

US-Regierungskreise sehen China als entscheidenden Unterstützer für Russlands Krieg gegen die Ukraine. Peking sei der Schlüsselfaktor bei der Wiederbelebung des russischen Militärs, das seit Beginn der Invasion in der Ukraine „ansonsten erhebliche Rückschläge“ erlitten hätte, sagte ein hochrangiger US-Vertreter zuletzt. Ohne Chinas Beitrag „hätte Russland Schwierigkeiten, seine Kriegsanstrengungen aufrecht zu erhalten“.

Nach Einschätzung der USA sei eine der wichtigsten Maßnahmen zur Unterstützung der Ukraine, China davon zu überzeugen, Russland nicht mehr zu militärisch unterstützen. Die Informationen der US-Regierung zeigten demnach, dass in den letzten drei Monaten des vergangenen Jahres „mehr als 70 Prozent der russischen Importe von Werkzeugmaschinen aus China stammten“. Zudem kamen 2023 demnach 90 Prozent der russischen Mikroelektronik-Importe, die zur Herstellung von Raketen, Panzern und Flugzeugen verwendet werden, ebenfalls aus China.

Auch Bundeskanzler Olaf Scholz hat bei seinem Treffen mit dem chinesischen Präsidenten Xi Jinping mit Blick auf Russlands Krieg gegen die Ukraine vor Schäden für die „gesamte internationale Ordnung“ gewarnt. Der Krieg und die „Aufrüstung Russlands“ verletzten „einen Grundsatz der Charta der Vereinten Nationen, den Grundsatz der Unverletzlichkeit von Staatsgrenzen“, sagte Scholz in Peking.

Kann Scholz die Russland-Politik des chinesischen Präsidenten beeinflussen? Wie entscheidend ist Chinas Hilfe für Russland? Wie profitiert China von Russlands Krieg gegen die Ukraine? Darüber spricht ZDFheute live mit ZDF-Korrespondentin Elisabeth Schmidt in China und dem China-Experten Professor Sebastian Heilmann von der Universität Trier.

00:00 Intro und Begrüßung
01:23 ZDF-Korrespondentin Elisabeth Schmidt in Peking
08:24 Überblick: So unterstützt China Russland
10:03 Analyse mit China-Experte Sebastian Heilmann von der Universität Trier

Hätte Russland den Krieg ohne China schon verloren? | ZDFheute live