Skip to main content
MrSpinnert von MrSpinnert, 2 Wochen her
China neue Liebespolitik für mehr Hochzeiten und mehr Kinder

China braucht mehr Babys, mehr Kinder und mehr Elternpaare, die bereit sind, mehr Zeit für den Nachwuchs in ihrem Staat zu investieren. Die Wirtschaft steckt dort nämlich in der Krise. Die Regierung hat erkannt, dass mehr Geburten dem Land helfen. Die Zahl der Geburten sinkt unaufhörlich. Entsprechend wird auf vielen Ebenen umgesteuert. In manchen Provinzen des Landes gibt es mehr Vätermonate, in anderen eine Geldprämie für chinesische Babys, vielerorts werden Kindergärtenplätze oder Wohnungen für Mehrkinderfamilien bezuschusst. Aber auch Verkupplungsprogramme werden nun landauf landab von den örtlichen Kadern veranstaltet. Zeremonie, Fotograf und Schminke - alles wird organisiert. Die Regierung hofft im Jahr des Drachens auf einen Babyboom.

0:00 Intro
1:14 Verkupplungsprogramm durch das Amt für Zivilangelegenheiten
4:26 Verkupplungsprogramm nach der Mittagspause
5:07 Online-Partnersuche in China
6:16 Sich kennenlernen auf der Verkupplungsveranstaltung
6:55 Hochzeit vom Staat organisiert
10:13 nach der Hochzeit
12:25 ARD-Korrespondentin Tamara Anthony

China neue Liebespolitik für mehr Hochzeiten und mehr Kinder | Weltspiegel
Autorin: Tamara Anthony