• Reportage
  • Das Mobilisierungsdesaster – wie Putin seine Propagandisten verwirrt
MrSpinnert von MrSpinnert, 2 Wochen her
Das Mobilisierungsdesaster – wie Putin seine Propagandisten verwirrt

Die russische Doschd-Redaktion – derzeit im Exil in Riga – betreibt seit 2018 den erfolgreichen YouTube-Channel „FAKE NEWS“. Jede Woche wühlt sich das Team hier durch Stunden an russischen Staats-News und Propaganda-Shows, und zerrupft sorgfältig jede einzelne Lüge, bis auch der letzte Putin-Propagandist nackt dasteht. Aber wie haarsträubend sind die Lügen wirklich, worauf fußen sie, wie werden sie konstruiert? Um dem europäischen Publikum das näherzubringen, produziert die Doschd-Redaktion wöchentlich eine internationale Ausgabe ihres „Fake News“-Formats, exklusiv für den Arte TRACKS YouTube-Channel – kompakt und für Einsteiger und Einsteigerinnen geeignet.

In dieser und auch vorerst letzten Folge von "Fake News" zeigt Masha noch mehr Mythen über den Westen im russischen Staats-TV.

Das Mobilisierungsdesaster – wie Putin seine Propagandisten verwirrt | Fake News | ARTE