Amazon.de Widgets
  • Reportage
  • Geschmacksache oder Strafsache? – Böhmermanns Schmähgedicht
  270
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 6 Jahren
Geschmacksache oder Strafsache? – Böhmermanns Schmähgedicht

Die türkische Regierung fordert offiziell eine Strafverfolgung des Satirikers Jan Böhmermann wegen seines Schmähgedichts über den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan. Die Staatsanwaltschaft ermittelt schon, allerdings geht es um den Vorwurf der Beleidigung von Vertretern und Organen ausländischer Staaten. Über den Antrag der Strafverfolgung muss nun die Bundesregierung entscheiden.

Wie ist Erdogans Reaktion zu bewerten? Worum geht es Erdogan wirklich? Wie muss sich die Bundesregierung verhalten? Ist das Schmähgedicht das Aufsehen wert?

Alexander Kähler diskutiert u.a. mit:

  • Heribert Prantl (Süddeutsche Zeitung)
  • Frauke Gerlach (Leiterin Grimme Institut)
  • Betül Cerrah (UETD Union Europäisch-Türkischer Demokraten)
  • Georg Diez (Spiegel-Online)

„Geschmacksache oder Strafsache? – Böhmermanns Schmähgedicht“ – phoenix Runde vom 12.04.2016