• Film
  • Sunrise: A Song of Two Humans (1927)
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 96 Jahren
Sunrise: A Song of Two Humans (1927)

„Sunrise: A Song of Two Humans“ (Sonnenaufgang – Lied von zwei Menschen) ist ein Liebesdrama von Friedrich Wilhelm Murnau nach dem Originalthema von Hermann Sudermann und dem Drehbuch von Carl Mayer aus dem Jahr 1927.

Ein verheirateter Bauer verfällt dem Zauber einer liederlichen Frau aus der Stadt, die ihn zu überreden versucht, seine Ehefrau zu ertränken.

Darsteller:

  • George O’Brien – Der Ehemann
  • Janet Gaynor – Die Ehefrau
  • Margaret Livingston – Die Frau aus der Stadt
  • Bodil Rosing – Die Magd
  • J. Farrell MacDonald – Der Fotograf
  • Ralph Sipperly – Der Friseur
  • Jane Winton – Die Maniküristin
  • Arthur Housman – Der aufdringliche Herr
  • Eddie Boland – Der zuvorkommende Herr
  • Herman Bing – Straßenbahnschaffner
  • Sidney Bracey – Besitzer des Tanzlokals
  • Gino Corrado – Besitzer des Friseursalons
  • Sally Eilers – Frau im Tanzlokal
  • Gibson Gowland – Wütender Fahrer
  • Fletcher Henderson – Interpret des Lieds: „Tozo“
  • Thomas Jefferson – Alter Fischer
  • Bob Kortman – Dorfbewohner
  • F.W. Murnau – Tänzer
  • Barry Norton – Tänzer/Küssendes Paar
  • Sally Phipps – Tänzerin/Küssendes Paar
  • Tempe Pigott – Blumenverkäufer
  • Harry Semels – Faschingsgalerie Mann mit Schwein
  • Phillips Smalley – Oberkellner
  • Leo White – Friseur
  • Clarence Wilson – Geldverleiher
  • Robert Parrish – Junge
  • Leon Janney – Junge
  • Vondell Darr – Kleines Mädchen