• Kabarett
  • Inflation und teure Lebensmittel: Deutschland hamstert
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 7 Monaten
Inflation und teure Lebensmittel: Deutschland hamstert

Die Lebensmittelpreise steigen immer mehr. Öl ist so teuer, dass es vielen den kaltgepressten Schweiß auf die Stirn treibt. Natürlich gibt es Schlaumeier, die sagen: Wer sich kein Öl mehr leisten kann, soll halt mit Butter anbraten. Marie-Antoinette gefällt das. Butter ist inzwischen auch ein Luxusgut. Dass Milchprodukte teurer werden, das liegt an den steigenden Preisen für Futtermittel. Zusätzlich spekulieren ja auch noch Finanzjongleure an den Börsen auf steigende Getreidepreise, was dazu führt, dass die Getreidepreise steigen. Was knapp werden könnte, ist besonders begehrenswert, und wird dadurch noch knapper und noch teurer.

Inflation und teure Lebensmittel: Deutschland hamstert | extra 3 | NDR, Autor*in: Christian Ehring, Freddy Radeke, Tobias Döll