Amazon.de Widgets
  • Kabarett
  • Sarah Bosetti – Die Impfpflicht ist da
  60
MrSpinnert von MrSpinnert, 1 Woche her
Sarah Bosetti – Die Impfpflicht ist da

Was für ein Wort: Impfpflicht. Sarah Bosetti ist der Meinung, dass wir die Diskussion über die Impfpflicht schon allein abschließen müssen, um nicht mehr das Wort „Impfpflicht“ aussprechen zu müssen.
Dabei gibt es schon längst eine moralische Impfpflicht. Es ist moralisch verwerflich, sich nicht gegen Corona impfen zu lassen, egal welcher Moral man folgt.
Man kann sich dazu entschließen, unmoralisch zu handeln. Der Staat kann im Ernstfall dann entscheiden, wie er seiner Fürsorgepflicht nachkommen kann und kann sich entscheiden Tests nicht mehr zu bezahlen.

Die Frage, wozu der Staat uns zwingen darf, ist sehr wichtig. Aber viele tun so, als sei das die einzige Frage. Wenn wir die ganze Zeit nur darüber diskutieren, ob wir zu etwas gezwungen werden und eine Impfpflicht haben, bewahrt es uns davor uns zu fragen, ob wir es tun sollten. Viele drücken sich davor, ihr eigenes Handeln moralisch zu hinterfragen.

Sarah Bosetti weiß, dass sich bei dem Thema immer alle fürchterlich aufregen und möchte deswegen eine offizielle Schimpfpflicht aussprechen. Einfach nur, damit alle aus Trotz mit der Schimpferei aufhören.

Die Impfpflicht ist da | Bosetti will reden!