• Reportage
  • Von Erbfeinden zu besten Freunden? 60 Jahre Élysée-Vertrag
MrSpinnert von MrSpinnert, 2 Wochen her
Von Erbfeinden zu besten Freunden? 60 Jahre Élysée-Vertrag

Am 22. Januar 1963 unterzeichneten Bundeskanzler Konrad Adenauer und der französische Staatspräsident Charles de Gaulle im Pariser Élysée-Palast den deutsch-französischen Freundschaftsvertrag. Er sollte aus Erbfeinden mehr als nur geduldete Nachbarn machen, die beiden Nationen sollten Freunde werden und die erbittert gegeneinander geführten Kriege passé sein lassen. Jetzt sollte im Mittelpunkt stehen: Wie können Deutschland und Frankreich die Zukunft der Menschen gemeinsam, über die Grenzen hinweg, gestalten? Das Saarland und Lothringen sind als Grenzregionen diesem Freundschaftsvertrag besonders verpflichtet. Das zeigt sich bei den Partnerschaften zwischen Orten, Vereinen und Organisationen. Aber auch im Privaten, wenn Familien und Freundeskreise aus Deutschen und Franzosen bestehen. Doch Freundschaften muss man pflegen. Das kann manchmal anstrengend sein und es kann zu Spannungen kommen. Das hat sich im Herbst gezeigt, als Regierungsgespräche zwischen Berlin und Paris verschoben wurden – wegen inhaltlicher Differenzen. Und Anfang 2023 prescht der französische Premier mit der Ankündigung, als erster westlicher Staat Panzer an die Ukraine zu liefern, vor und brüskiert damit die deutsche Regierung. Besteht also die Gefahr, dass aus unterschiedlichen Meinungen zu bestimmten Themen wieder unüberbrückbare Differenzen werden könnten? Welche Auswirkungen hat das möglicherweise auf die Nachbarn Saarland und Lothringen? War die Erneuerung des Freundschaftsvertrages im Jahr 2019 in Aachen nur ein Lippenbekenntnis? Wird die grenzüberschreitende Freundschaft im Saarland überhaupt noch aktiv gelebt?

Zu Gast bei Armgard Müller-Adams und Peter Stefan Herbst:

  • Anke Rehlinger (SPD), Saarländische Ministerpräsidentin, Bevollmächtigte der Bundesrepublik Deutschland für deutsch-französische Bildungs- und Kulturbeziehungen
  • Claire Doutriaux, Produzentin unter anderem des Formats „Karambolage“ ARTE France
  • Peter Altmaier (CDU), Saarländer und Bundesminister a. D.
  • Prof. Dr. Philipp Krämer, Sprachwissenschaftler Vrije Universiteit Brüssel

Von Erbfeinden zu besten Freunden? 60 Jahre Élysée-Vertrag | SAARTALK
Diese Folge von „SAARTALK“ wurde am 19.01.2023 im SR Fernsehen ausgestrahlt.