Amazon.de Widgets
  • Reportage
  • Hoeneß-Urteil: Schwer zugänglich für Medien
  163
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 7 Jahren
Hoeneß-Urteil: Schwer zugänglich für Medien

Der Fall Uli Hoeneß war einer der aufsehenerregendsten Steuerhinterziehungsprozesse in der Geschichte der Bundesrepublik. Dass der Journalist Jochen Zenthöfer das schriftliche Urteil zu diesem Fall anfordert, kann daher kaum überraschen: Ein alltäglicher Vorgang für deutsche Gerichte, sollte man meinen. Denn in Deutschland müssen Urteile veröffentlicht werden. Das ist spätestens seit einer Grundsatzentscheidung des Bundesverwaltungsgerichts 1997 klar.

Das hat sich aber offenbar noch nicht bis zur Staatsanwaltschaft München II herumgesprochen: „Der Antrag des Dr. Jochen Zenthöfer auf Übersendung einer anonymisierten Urteilsabschrift wird zurückgewiesen", so die Staatsanwaltschaft in ihrem Antwortschreiben.

weiterlesen auf ndr.de         

Hoeneß-Urteil: Schwer zugänglich für Medien | Zapp, NDR