219
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 90 Jahren
Come Clean

Come Clean ist eine Kurzfilm-Komödie von James W. Horne aus dem Jahr 1931 mit den Komikern Stan Laurel und Oliver Hardy. In Deutschland ist die Komödie auch bekannt unter den Titeln In die Falle gelockt, Hosen runter, Sauber dastehen und Dick und Doof als Lebensretter.

Es spielten:

  • Stan Laurel: Stan
  • Oliver Hardy: Ollie
  • Mae Busch: Kate
  • Gertrude Astor: Mrs. Hardy
  • Linda Loredo: Mrs. Laurel
  • Eddie Baker: Detektiv
  • Gordon Douglas: Empfangschef im Hotel
  • Charlie Hall: Eiscremeverkäufer
  • Tiny Sandford: Türsteher

Die Hardys möchten sich einen gemütlichen Abend machen und hoffen, dass die Laurels ihn nicht verderbern. Als die beiden dennoch auftauchen, tun die Hardys so, als seien sie nicht zu Hause. Ihre Täschung fällt aber auf und so beschliessen Stan und Ollie, um den Abend so schön wie möglich zu machen, Eis kaufen zu gehen. Auf ihrem Weg entdecken sie Kate, die von der Polizei gesucht wird, wie sie in den Fluss springt, um sich zu ersäufen. stan und Ollie retten sie, doch das Flittchen ist undankbar, droht sie ihnen doch, etwas Schlimmes ihren Frauen zu erzählen, wenn sie sich nicht um sie kümmern. So verbringen die beiden einen hektischen Abend damit, Kate aus den Augen ihren Frauen fernzuhalten.