Skip to main content
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 1 Jahr
Russischer „General Armageddon“ offenbar festgenommen: Profitiert die Ukraine?

Der Wagner-Aufstand stellt auch die russischen Streitkräfte in Frage, die Prigoschins Söldner nicht aufhielten. Nach übereinstimmenden Berichten soll der Vizechef des russischen Generalstabes Sergej Surowikin festgenommen worden sein. Er war auch Stellvertreter von Generalstabschef Gerassimow als Kommandeur des Kriegs in der Ukraine.

Surowikin, der wegen seines martialischen Vorgehens im Syrien-Krieg „General Armageddon“ genannt wird, wurde zuletzt nicht mehr in der Öffentlichkeit gesehen. Der „New York Times“ zufolge soll Surowikin vorab über die Söldner-Rebellion informiert gewesen sein.

Die Moral der russischen Armee ist nach Ansicht britischer Geheimdienstexperten durch den Abschuss von Hubschraubern und eines Flugzeuges während des Wagner-Aufstands geschwächt worden „Kurzfristig wird der psychologische Schock, eine große Zahl an Crewmitgliedern auf diese Weise verloren zu haben, beinahe sicher die Moral der russischen Luftstreitkräfte schwächen“, so der Geheimdienstbericht des Verteidigungsministeriums in London.

Bundeskanzler Scholz rief die EU derweil zum Durchhalten bei ihrer Unterstützung für die Ukraine auf. Der russische Angriffskrieg könne noch lange dauern, sagte Scholz zu Beginn des EU-Gipfels in Brüssel. Dort ist die weitere Unterstützung der Ukraine eines der Topthemen. Die ukrainische Armee berichtet inzwischen von weiteren Vorstößen bei Bachmut. Zuvor soll sie auch einen wichtigen Brückenkopf am Südufer des Dnipro bei Cherson eingenommen haben.

Kann die Ukraine von den Folgen des Wagner-Aufstands profitieren? Was bedeutet die angebliche Festnahme von General Surowikin und wie geschwächt ist die Moral der russischen Armee tatsächlich? Darüber spricht Christina von Ungern-Sternberg bei ZDFheute live mit dem Militärexperten Nico Lange und ZDF-Reporter Dara Hassanzadeh, der aus dem ukrainischen Saporischschja berichtet.

0:00 Begrüßung und Intro
01:00 Analyse mit Russland- und Militärexperte Nico Lange
6:55 Aktuelle Informationen von ZDF-Reporter Dara Hassanzadeh in der Ukraine
11:14 Russland- und Militärexperte Nico Lange zu Auswirkungen auf den Krieg gegen die Ukraine
15:50 ZDF-Korrespondent Florian Neuhann über den EU-Gipfel zu Ukraine-Hilfen
17:10 Gespräch mit Nico Lange
23:15 Verabschiedung

Russischer „General Armageddon“ offenbar festgenommen: Profitiert die Ukraine? | ZDFheute live