Chico Chicone von Chico Chicone, vor 107 Jahren
The Rounders

The Rounders ist eine Stummfilm-Komödie von und mit Charles Chaplin aus dem Jahr 1914.

Es spielten:

  • Charles Chaplin: Nachtschwärmer
  • Roscoe Arbuckle: Charlie’s Nachbar
  • Phyllis Allen: Charlie’s Frau
  • Minta Durfee: Roscoe’s Frau
  • Al St. John: Hotelpage/Kellner
  • Jess Dandy: Mann beim Diner
  • Wallace MacDonald: Mann beim Diner
  • Charley Chase: Mann beim Diner
  • Billy Gilbert: Türsteher, auf schwarz geschminkt
  • Cecile Arnold: Hotelgast
  • Dixie Chene: Frau beim Diner
  • Edward F. Cline: Hotelgast in der Lobby
  • Ted Edwards: Polizist
  • William Hauber: Kellner
  • Edgar Kennedy; Nebenrolle

Zwei Männer mit ähnlichem Schicksal wohnen im gleichen Hotel. Der eine schlägt seine Frau, der andere wird von seiner geschlagen. Sie gehen gemeinsam aus und betrinken sich. Nachdem sie versucht haben, in einem Restaurant zu übernachten, indem sie Tische als Bett nutzen wollten, werden sie hinausgeworfen. Daraufhin legen sie sich in ein Ruderboot, das schnell voll Wasser läuft, und sie ersaufen (das Schicksal ist offensichtlich besser, als zurück zu ihren Frauen zu gehen).