Skip to main content
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 94 Jahren
Die 3 Groschen-Oper (1931)

„Die 3 Groschen-Oper“ ist ein Drama von Georg Wilhelm Pabst nach dem Bühnenstück von Bertolt Brecht, dem Manuskript von Léo Lania, Ladislaus Vajda und Béla Balázs sowie der Musik von Kurt Weill aus dem Jahr 1931. Der Film war in der Zeit des Nationalsozailismus verboten.

Darsteller:

  • Rudolf Forster – Macheath genannt Mackie Messer
  • Reinhold Schünzel – „Tiger“ Brown, oberster Polizeichef von London
  • Fritz Rasp – Bettlerkönig Jonathan Jeremiah Peachum (Besitzer der Firma Bettlers Freund)
  • Valeska Gert – Celia Peachum, seine Frau
  • Carola Neher – Polly Peachum, seine Tochter
  • Lotte Lenya – Die Spelunken-Jenny
  • Hermann Thimig – Pastor Kimball
  • Ernst Busch – Ein Moritatensänger
  • Vladimir Sokoloff – Smith, Konstabler
  • Paul Kemp – Mackie Messers Platte (Gangster)
  • Gustav Püttjer – Mackie Messers Platte (Gangster)
  • Oskar Höcker – Mackie Messers Platte (Gangster)
  • Krafft-Raschig – Mackie Messers Platte (Gangster)
  • Herbert Grünbaum – Filch (einer von Peachums Bettlern)
  • Marcel Merminod
  • Sylvia Torf – Bordellbesitzerin