Skip to main content
MrSpinnert von MrSpinnert, 2 Wochen her
William Morris: Der erste Fantasy-Autor | Die Ursprünge der Fantasy-Romane

Illustrator John Howe begibt sich diesmal in London auf die Spuren von William Morris, der als der erste Fantasy-Autor gilt. Seine Romane hatten einen entscheidenden Einfluss auf die Werke von Tolkien und CS Lewis, dem Autor von Narnia. In den 1860er Jahre begann Morris mit den Arbeiten an einem umfassenderen dichterischen Werk...

Fantasie ist überall zu finden. Im Kino, in der Literatur genauso wie in Videos und Rollenspielen. Aber woher kommen die Geschichten? Welches sind die Wegbereiter und was sagt es über unsere Gesellschaft aus, wenn Fantasy-Serien wie „Game of Thrones“ oder „Der Herr der Ringe" so erfolgreich werden? Der Illustrator John Howe ist einer der Meister des Fantasy-Genres.
Mit ihm begibt sich die Dokumentationsreihe auf eine Zeitreise von den Märchen der Gebrüder Grimm zu den Romanen von Robert E. Howard. In vier Folgen trifft John Howe auf berühmte Personen, die den Zuschauerinnen und Zuschauern die mehr als hundertjährige Geschichte hin zum Fantasy-Roman erklären.

William Morris: Der erste Fantasy-Autor | Die Ursprünge der Fantasy-Romane | ARTE
Dokureihe, Regie: Stéphan Roelants (F/USA/D 2021, 26 Min)