• Film
  • Mabel’s Strange Predicament
  176
Chico Chicone von Chico Chicone, vor 108 Jahren
Mabel’s Strange Predicament

Mabel’s Strange Predicament ist ein Kurzfilm von Henry Lehrman aus dem Jahr 1914 mit Charlie Chaplin und Mabel Normand. Es ist übrigens der erste Film, in dem Chaplin sein Tramp-Kostüm trug.

Es spielten:

  • Charles Chaplin: der Tramp
  • Mabel Normand: Mabel
  • Chester Conklin: der Ehemann
  • Alice Davenport: die Frau
  • Harry McCoy: der Liebhaber
  • Hank Mann: Hotelgast
  • Al St. John: Hotelpage

In einer Hotellobby läuft ein total betrunkener Tramp in eine elegante Dame, die sich daraufhin in ihrer Hundeleine verheddert und hinfällt. Später läuft er ihr nochmals im Korridor über den Weg, wobei sich sich aus ihrem Zimmer aussperrt. Sie laufen durch etliche Räume und Mabel gelangt schließlich in das Zimmer eines älteren Mannes, wo sie sich unter dem Bett versteckt. Die eifersüchtige Ehefrau betritt das Zimmer und attackiert sogleich ihren Mann, Mabel, Mabel’s Liebhaber und nicht zu vergessen den unglaublich betrunkenen Tramp.