199
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 7 Jahren
Vogel.tot

Vogel.tot ist ein Kurzfilm aus der Filmakademie Baden-Württemberg von Barbara Ott aus dem Jahr 2008.

Besetzung:

  • Eisi Gulp -> Zekk, der zornige Ex-Trucker im Rollstuhl
  • Martin Schick -> Kroll, der erwachsene Träumer
  • Angelika Richter -> Sabse, die taubstumme Lady mit dem Unimog
  • Michael Tregor-Reichenbach -> der gradlinigen Jogger
  • Kailas Mahadevan -> der lebendige Jogger
  • Colin Höcht -> der junge Kroll in der Traumszene

Synopsis: Der herzkranke Ex-Trucker und sein Sohn haben sich regelrecht in ihrer Wohnung eingenistet und diese seit 20 Jahren nicht mehr verlassen. Unverhofft erreicht eine Nachricht die abgeriegelte Speicherwohnung. Zum ersten Mal werden sich Vater und Sohn wieder aus dem Haus wagen und mit einer Welt konfrontiert sein, die sie längst vergessen haben. (Filmakademie Baden-Württemberg)