• Theater
  • Petrus gibt Urlaub (1977)
  606
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 45 Jahren
Petrus gibt Urlaub (1977)

„Petrus gibt Urlaub“ ist eine Komödie von Günther Siegmund nach dem Buch von Fritz Wempner aufgezeichnet im Ohnsorg Theater im Jahr 1977.

Der Jungbauer Knut Thomsen erfindet ein landwirtschaftliches Multifunktionsgerät. Aus finanziellen Gründen verschweigt er den Tod seiner Tante und kassiert die geldlichen Zuwendungen seines Bruders munter weiter. Dann meldet sich aber plötzlich Stieftochter Ursula an. Nun muss Tante Frieda wieder her. Da springt Knecht Fiete ein und spielt sozusagen „Charlys Tante“ auf dem platten Land. (Sendetext NDR)

Darsteller:

  • Jochen Schenck – Fiete Keesmüller
  • Christa Wehling – Stina
  • Jens Scheiblich – Hein Kohlmann
  • Rolf Bohnsack – Knut Thomsen
  • Herma Koehn – Ursula Thorgard
  • Karl-Otto Ragotzky – Thomson
  • Heidi Mahler – Emma
  • Hanno Thurau – Koppmann