Amazon.de Widgets
  • Theater
  • Friedrich Schiller – Die Räuber
  313
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 8 Jahren
Friedrich Schiller – Die Räuber

Friedrich Schillers Drama »Die Räuber« wurde im Jahre 1781 zunächst anonym veröffentlicht, ein Jahr später dann in Mannheim uraufgeführt. Das während der Zeit des Sturm und Drang entstandene Schauspiel ist in fünf Akte gegliedert, welche jeweils in mehrere Szenen unterteilt sind. Es handelt von der Rivalität der beiden Brüder Karl und Franz von Moor. Der hässliche Franz ist der zweitgeborene Sohn und hat sich zeitlebens ungeliebt gefühlt, im Gegensatz zu seinem Bruder Karl, der sich zum Studium in Leipzig aufhält. Franz versucht durch Intrigen seinen Bruder auszuspielen, um an das Erbe seines Vaters, des Grafen Maximilian von Moor, heranzukommen.

Friedrich Schiller – Die Räuber | Hörspiel aus dem Jahr 1955