Amazon.de Widgets
  142
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 19 Jahren
Eine gute Partie (2002)

„Eine gute Partie“ ist eine Komödie von Helm Bindseil nach dem Buch von Stefan Vögel aufgezeichnet im Ohnsorg Theater im Jahr 2002.

Der verwitwete Rentner Klaas Prühs lässt sich gehen und in seiner Wohnung sammelt sich der Dreck. Zerknüllte Zeitungen liegen auf dem Boden, in den Regalen stapelt sich Müll und Taubendreck klebt an den Fensterscheiben. Nur sein schwerhöriger Freund Walter darf zum Schachspielen kommen und ahnt nicht, wie er beschummelt wird. Klaas sind auch die Besuche seines Sohnes Reimer lästig, zumal dieser für ihn obendrein noch die Haushälterin Lene Holtfreter engagiert! Aber Lene widersteht allen Beschimpfungen und bietet Ekel Klaas Paroli. Sie entwickelt sich zur guten Partie. Wird Klaas sich wandeln oder setzt er auch sie schachmatt? (Sendetext NDR)

Darsteller:

  • Jens Scheiblich – Prühs
  • Heidi Mahler – Lene
  • Manfred Bettinger
  • Günter Kornas
    Meike Meiners Meike Meiners